Wanderurlaub 2012: 21% der über 50jährigen planen Urlaub zu Fuß

Der Hotelbuchungsservice HRS hat eine Studie zu den Urlaubsplänen 2012 erstellt. Jeder Zweite Deutsche hat vor, 2012 zwei oder drei Mal in Urlaub zu fahren. 13% gehen sogar von vier und mehr Reisen aus. Jeder Zehnte hat dabei nicht vor, Deutschland zu verlassen, sondern macht Urlaub im Inland.

Dabei sind die Deutschen nicht nur Reiseweltmeister, sondern auch als "Sparbrötchen" gefürchtet. Gut ein Drittel möchte nicht mehr als 50 EURO für eine Hotelübernachtung ausgeben, ein weiteres Drittel will unter 75 EURO bleiben. Etwa 44% der Befragten bevorzugen für den Urlaub 2012 ein Drei-Sterne-Haus. Auffällig, so die Studienautoren, ist jedoch, dass der Wunsch nach Komfort und Luxus mit dem Alter der Urlauber steigt. Hotels im Zwei-Sterne-Bereich können sich knapp 24 Prozent der Befragten bis 29 Jahre vorstellen. In der Altergruppe 50 Jahre und älter sind es nur noch 12,7 Prozent, die sich gerne in einem Hotel dieser Kategorie zur Ruhe betten würden. Analog dazu können sich gut doppelt so viele Ältere einen Aufenthalt in einem Fünf-Sterne-Hotel vorstellen wie Jüngere unter 30 Jahren.

Was im Urlaub gewünscht ist, wundert nicht. Strandurlaub und Städtereisen führen die Urlaubshitparade an. Aber auch hier spielt wieder das Alter eine nicht unentscheidende Rolle: Vor allem Ältere- das sind die, die auch bei Hotels tiefer in die Tasche greifen - sind gerne mit Rücksack und Wanderschuhen unterwegs. Einen klassischen Wanderurlaub planen 12,5 Prozent der Befragten unter 30 Jahren, aber 21,4 Prozent der Altersgruppe 50 Jahre und älter.


Im Auftrag von HRS befragte das Marktforschungsinstitut eResult Ende November 2011 600 Personen, repräsentativ für die deutsche Internetbevölkerung gemäß AGOF, zu ihrer Urlaubsplanung 2012. Die Ergebnisse haben wir auf folgender Seite gefunden: http://www.marketing-boerse.de/News/details/Gute-Zeiten-zum-Verreisen/33642

1 Kommentar:

  1. Hallo, liebe deinen blog. Die Ferien sind auch eine Zeit, wenn die Leute ausflippen über ihre Finanzen. Wenn Sie nicht möchten, dass das Geld ausgeben, warum nicht versuchen, einige der anderen Optionen statt der Tötung eine Reihe von Tieren?
    ---------------------
    Familienhotel Mecklenburg Vorpommern

    AntwortenLöschen